Traurige Mitteilung

 

Sicherlich haben einige von Euch ihn auf unserem Jahresempfang vermisst.

 

Am 3. Mai 2019 ist unser Mitglied, Hausverleger und guter Freund

 

BRUNO KEHREIN

 

verstorben.

Mit Bruno Kehrein verlieren die Alde ein hoch geschätztes Mitglied und Förderer unserer Gesellschaft. Er war maßgeblich an den Erfolgen der Publikationen unserer Gesellschaft in den letzten Jahren beteiligt. Bruno Kehrein hat sich als Inhaber des Grupello-Verlags, zusammen mit seinem Team, große Verdienste um die Bewahrung Düsseldorfer Geschichten, der Sprache und Identität erworben.

Wir sind sehr traurig. Unser Mitgefühl gilt der Familie von Bruno.

 

In stiller Trauer

 

Für den Vorstand

Rolf Lenz, Baas